Herrenhaus Vogelsang - Parkanlage

Die Parkanlage mit Eiskeller am Vogelsänger Herrenhaus widerspiegelt jahrelange unterlassene Pflege. Er gehört zum denkmal­geschützten Ensemble der Gutsanlage. Der ehemalige Wiesenteil ist von Brennnessel- und Hochstaudenfluren überwuchert. Am Rand stehen hintereinander ältere Baumriesen in einer Reihe: ein Bergahorn, eine Stieleiche, eine Esskastanie und eine Blutbuche. Derzeit wird durch das Büro für Landschaftsplanung Hamann eine Studie "Denkmalpflegerische Zielsetzung" in Abstimmungen mit den Eigentümern, ─mtern und Behörden erarbeitet. Umfangreiche Ma▀nahmen zur Wiederherstellung dieser wunderbar-sinnlichen Parkanlage werden in den Folgejahren folgen.